Fahrerlose Autos. So´n Quatsch, echt!

Was früher noch eine Zukunftsvision war, könnte schon sehr bald Realität werden – vernetzte Roboterautos!

Bevor es so weit kommt, würde ich so gerne die Notwendigkeit von fahrerlosen Autos verstehen, weil da doch so gewaltige Ressourcen vieler Volkswirtschaften (VOLKSwirtschaften, Sie verstehen das!?) reingesteckt werden. Das muss doch Sinn machen... Mit dem Geld, was da reingesteckt wird, könnten wir vermutlich Krebs besiegen, bestimmte Viren ausrotten und 10mal nacheinander Fussballweltmeister werden.

Alle arbeiten daran – klassische Autobauer und deren Zulieferer genauso wie alle großen Technik-Konzerne oder Start-ups.

Autos
Stellen Sie sich einmal vor - ich weiß, ich verlange von Ihnen jetzt viel, wahrscheinlich zu viel -, irgendwann einmal würde die Autohersteller mal wieder so schöne Autos bauen (muss ja kein Mercedes sein), würden Sie es autonom fahren lassen wollen? Bestimmt nicht - am Volant so eines Traumautos (es gab auch andere, z.B. von Citroen) will man doch selbst sitzen... 

Solche Fahrzeuge böten angeblich ein hohes Maß an Sicherheit, eine Verbesserung des Verkehrsflusses und modernen Komforts. Glaube ich nicht.

Man sollte denken, die Menschheit hätte keine anderen Probleme.

Ich frage mich allerdings, was der ganze Hype soll, wo sind die Vorteile? Wenn man Printmedien (doch die gibt es noch) oder das Internet nach Vorteilen durchfloht, kommen mindestens folgende Argumente von sog. Fachleuten

  1. Autonome Autos seien sicherer
    1. Im Stau würden sie nicht auf das Vorderauto auffahren
    2. LKWs würden immer richtig abbiegen, also ohne Fahrradfahrer beim Rechtsabbiegen platt zu mangeln
  2. Autonomer Verkehr ist spritsparender (= „grüner“)
    1. weil langsamer (super!)
    2. weil verstopfte Straßen intelligent vermieden würden
    3. Wir brauchen viel weniger Autos, weil (zwangsweise?) Fahrgemeinschaften gebildet werden
  3. Pendler könnten hinter dem nicht mehr vorhandenen Volant lesen oder arbeiten
    1. Na toll, da freut sich der Arbeitgeber, wenn wir noch mehr verfügbar sind

Ach so, ja, ein Argument hat mich fast überzeugt: Im autonomen Mobil können Blinde autofahren.

Dazu ein paar „dumme“ Anmerkungen eines Nichtfachmannes:

  1. Sicherheit
    Die Sicherheit ließe sich auch mit Menschen am Steuer drastisch verbessern
    1. Jungen Männern unter einer Altersgrenze (Testosteron-abhängig) nur wenig leistungsfähige Autos/Motorräder (z.B. < 80 PS o.ä.) zum Fahren erlauben
      oder
      Alter und Fahrverhalten aus Plastikkarten-Führerschein auslesen und Motorleistung begrenzen
      oder
      automatische Überwachung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit
      und
      Tuning verbieten
    2. Allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung auch auf Autobahnen
    3. Losfahrsperre bei Fahrern, die unter Alkohol stehen
    4. Eine automatische Abstandskontrolle zum Vorderauto verhindert Auffahrunfälle
    5. Abstandsquerkontrolle am Fahrrad mit automatischer Bremsung des Fahrrades verhindert das Plattgemangeltwerden


Das alles ließe sich im Vergleich mit dem Technischen Aufwand für ein autonomes Auto mit sehr geringem technischem Aufwand überprüfen und durchsetzen

  1. Benzinverbrauch
    1. Langsamer Verkehr ist super! Das ist so gemütlich. Das will jeder Autofahrer.
    2. Nach persönlicher Erfahrung sind Umleitungen wg. Stau noch nie zeitlich sinnvoll gewesen

      Ich dachte, da fährt man eh nur noch eAutos. Zu denen habe ich auch eine Anmerkung: Die sollen ja mit Batterien fahren, die natürlich umweltunfreundlich produziert werden und dann dauernd zeitaufwendig aufgeladen werden müssen.
      Schon mal ´was von Wasserstoffautos gehört?
      Oder wie wäre es mit Hybridfahrzeugen, die sich auf Autobahnen, Landstraßen und „großen“ Straßen in den Städten an eine Oberleitung anklinken und die letzten Kilometer mit Brennstoff fahren?
  2. Lesen hinter dem Volant
    1. Super, wer liest denn noch? Am besten Klassiker aus der Autobibliothek, die da versteckt ist, wo jetzt die Motoren sind...
    2. Klar, Filme ansehen...

      Und bei beiden Beschäftigungen gilt dann aber weiterhin, dass die Fahrer jederzeit die Steuerung des Fahrzeugs übernehmen können müssen, wenn´s mal brenzlig wird, sonst geht es ihnen an den Kragen... Sehr verlockende Vorstellung!

      Ach ja, ein echtes Problem der autonom fahrenden Autos ist ja die Entscheidung, ob das Auto – wenn es mal so weit sein sollte – lieber 6 Nonnen (Alter 50+) auf der linken Straßenseite totfährt, oder doch lieber 2 junge Mütter mit Kinderwagen auf der rechten Seite? Mein Gott, was für ein ethisches Problem!
      Mit der Evaluation der Frage können x Professoren in y Ethikkommissionen jahrelang viel Geld verdienen. Muss man auch verstehen. Dabei ist die Antwort relativ klar: Die Frage ist nicht zu beantworten!

    3. Fahrtzeit als Arbeitszeit!
      Das ist ja so etwas von bekloppt!!! Und als Steigerung zuhause gleich ins Homeoffice, oder wie? 

      Na super, erst einmal xx Kilometer Umwege, um irgendwelche Leute aufzusammeln, mit denen ich gar nichts zu tun haben will – ein echtes Argument. Und xx Kilometer Umweg, um dieselben „Idioten“ abzuliefern – noch ein Argument, dass einen umhaut! Suuuper...
      Und auf dem Heimweg erst einmal warten, dass die anderen Feierabend haben, dann einsammeln und irgendwo Rumgefahre zum Abliefern der anderen...

      Man könnte auch Pendlerzüge mit Arbeitsabteilen einrichten. Das wäre garantert billiger, und andere Fahrgäste müßten sich diese saublöden Arbeitstelefonate anhören.

Sag mal, planen das eigentlich nur Vollidioten?

Die Blinden (Passagiere) habe ich fast vergessen, fast: Ich würde denen Taxifahrten spendieren, das ist nicht so teuer, wie autonome Autos zu entwickeln, glaube ich. 

Wenn Sie mich fragen – gut, Sie tun´s ja nicht, vermutlich, weil Sie die Antworten geahnt haben – ist das eine vollkommen beschissenen Entwicklung, weil in den entsprechenden Firmen Affen Idioten beaufsichtigen! Dasselbe gilt übrigens für führerlose Züge, S-Bahnen, Busse und Schiffe. Für letzteres ganz besonders (wg. dem Wetter auf See).

Deshalb plädiere ich für führungslose Industriefirmen – oder gibt es die bereits, ohne dass man etwas davon hört. Allerdings werden da gewaltige Prämien an Ober- und Unterbosse ausgeschüttet. Aber besagt das wirklich etwas?

Aber, ich muss zugeben, es könnte EINEN Grund geben... Der ähnelt dem beim Münzen- und Scheine-freiem Geld: Man kann Plastikkarten- und App-Geld zentral abschalten. Politisch unliebsamen Personen kann man so elegant jede Bezahlung und damit das Dasein unmöglich machen! Und genauso kann man eine von Zentralrechnern abhängigen Autoflotte mit einem Schalterknipps stilllegen. Regierende könnten so unerwünschte Bewegungen von Großteilen der Bevölkerung (zum Beispiel zu Protesten) unmöglich machen! Super - wenn man auf der richtigen Seite steht. 

Gelesen 2765 mal

Impressum/Datenschutzerklärung

Sehenswert: www.glasklar.biz


IMPRESSUM

Klaus Bock, Küstenring 25 in 18439 Stralsund
Telefon: 03831 9444782, E-Mail: klausbock@glasklar.biz

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV): Klaus Bock, Adresse wie oben


Weil hier absolut nichts "Wirtschaftliches" stattfindet und ich als Websitebetreiber keine juristische Person/Firma bin, habe ich von einer Angabe von Steuer(Ident)nummer und Bankverbindung abgesehen. Ich hoffe, das ist für Sie okay - ansonsten können Sie mich ja fragen... (wenn es Sinn macht). Es handelt sich bei VEBQUERSTROM um eine sehr private Website, die Ihrer Unterhaltung dienen und - manchmal mit unsäglichen Kommentaren - auch zum Nachdenken anregen will. Irgendwelche wirtschaftlichen Interessen stehen an keinem Punkt dahinter! Sie können die Artikel und Bilderserien nur konsumieren, nicht kommentieren, also können Sie sich auch nicht als User registrieren. Ein Email-Versand findet nicht statt, das wäre mir viel zu viel Arbeit...

Ob die Website Cookies verwendet oder irgendwelche Daten von Ihnen speichert? Ob irgendwelche Google-Tools im Hintergrund laufen? Ehrlich, liebe User, ich weiss es nicht - und wenn, dann komme ich an diese - Ihre - Daten nicht heran. Ihre Daten interessieren mich auch nicht. Und andere kommen auch nicht an Ihre Daten, hoffe ich. Ich weiß allerdings nicht, ob irgendwelche UK-/US-Geheimdienste mitlesen!!! Also seien Sie lieber vorsichtig...


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetpräsenz besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen
1.1 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Klaus Bock, Küstenring 25 in 18439 Stralsund
Telefon: 03831 9444782, E-Mail: klausbock@glasklar.biz

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.2 Der Verantwortliche hat für sein Unternehmen keinen Datenschutzbeauftragten bestellt.
1.3 Wir verwenden auf unserer Internetpräsenz aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

2. Datenerfassung beim Besuch unserer Internetpräsenz
Besuchen Sie unsere Internetpräsenz ohne sich zu registrieren oder uns anderweitig Informationen zu übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die einzelnen Webseiten anzuzeigen:

• Die einzelnen Seiten unserer Internetpräsenz (URL)

• Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

• Menge der gesendeten Daten in Byte

• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

• Verwendeter Browser

• Verwendetes Betriebssystem

• Verwendete IP-Adresse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Internetpräsenz. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Nicht anonymisierte Server-Logfiles werden spätestens nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht.

Unsere Internetpräsenz wird bei einem Hosting-Dienstleister gespeichert, der für uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewährleistung der Betriebsbereitschaft unserer Internetpräsenz, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Darüber hinaus werden die Server-Logfile-Daten auch von Drittanbietern erhoben (siehe weiter unten).

3. Cookies
Auf unserer Internetpräsenz setzen wir sogenannte Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website).

Die von uns gesetzten Session-Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht.
Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

• Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

• Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

• Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

• Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

• Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

4. Elektronische Kontaktaufnahme
Im Falle Ihrer elektronischen Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ohne diese Pflichtangaben können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Für Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Für die Durchführung unserer E-Mail-Kommunikation haben wir einen Dienstleister beauftragt, der für uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewährleistung der Betriebsbereitschaft unserer E-Mail-Kommunikation, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5. Einbindung weiterer Tools

Adobe Typekit
Unsere Internetpräsenz verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Adobe Systems Inc, 345 Park Avenue, San Jose, California 95110-2704, USA („Adobe“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Adobe aufnehmen. Hierdurch erlangt Adobe Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Adobe Typekit erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe:
https://www.adobe.com/privacy/policies/typekit.html

6. Betroffenenrechte
6.1 Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

• Bestätigung der Datenverarbeitung: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 15 DSGVO;

• Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 15 DSGVO;

• Berichtigung: Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 16 DSGVO;

• Löschung: Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 17 DSGVO;

• Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 18 DSGVO;

• Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiter haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen durch uns übermitteln zu lassen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 20 DSGVO;

• Widerruf von Einwilligungen: Sie haben das Recht, Ihre erteile Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. a oder Art. 9 (2) lit. a DSGVO beruht. Die Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt dabei rechtmäßig. Der Widerruf gilt nur für die Zukunft. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 7 (3) DSGVO;

• Beschwerde: Sie haben das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 77 DSGVO.

6.2 WIDERSPRUCHSRECHT
SIE HABEN DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, JEDERZEIT GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE WIR AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN (ART. 6 (1) LIT. E ODER F DSGVO), WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN. DIE VORAUSSETZUNGEN HIERZU FINDEN SIE IN ART. 21 DSGVO.

7. Speicherdauer personenbezogener Daten und Löschung
Sofern nicht vorgenannt eine abweichende Speicherdauer genannt wird speichern wir die Daten so lange sie für ihre Zweckbestimmung erforderlich sind und gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

8. Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2021.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Online

Aktuell sind 241 Gäste und keine Mitglieder online